Aktuelles

Rund um unser Forum: www.contra-dem-schmerz.de

Rund um die Lumen Edition

Aktuelles aus unserem Forum:

Ich kann unseren Lesern ein wertvolles und gleichzeitig sehr preiswertes Büchlein

ankündigen. Es wird euch/Ihnen zukünftig ein treuer Helfer beim leichteren Erkennen von salizylathaltigen Produkten sein.

Mit besonderer Freude möchte ich nun das folgende Einkaufsbüchlein vorstellen.

       Unsere Moderatorin und Chemieexpertin caniche erklärte sich nach meiner kurzen Anfrage sofort bereit, einen kleinen Einkaufsführer zur Vermeidung von Salizylaten bei den verschiedensten Produkten herzustellen. Und das ist ihr BESTENS gelungen. Selbst kleine Schmunzler kommen in ihrem Büchlein nicht zu kurz. Dieser Ratgeber ist eine wahre Hilfe beim Einkauf. Der Einkaufsführer wird Handtaschenformat haben und etwa um die 3 Euro kosten. Das ist ein echter Schnäppchenpreis, den wir unserer Verlegerin Frau Petra Pauls-Gläsemann zu verdanken haben. Wir denken, dass das Büchlein noch in diesem Monat zum Kauf angeboten werden kann.

  Hier schon einmal eine kleine Vorabsicht:

 

 

 

Kleiner Einkaufsführer

 

zur Vermeidung von

 

Salicylaten

 

für die Guaifenesintherapie bei Fibromyalgie

nach Dr. St. Amand

 

 

                                                 von Birgit Kolb

 

                                   Moderatorin im Fibromyalgieforum:

                                            Contra-dem-Schmerz

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles aus der Lumen-Edition

Es freut mich sehr, dass ich euch jetzt auf den neu erschienenen Roman der Autorin und Verlegerin Frau Petra Pauls-Gläsemann aufmerksam machen kann.

Trotz des unwahrscheinlichen Fleißes, den sie benötigte, um ihren mittelalterlichen,  hervorragenden Roman "Der Galgenbuck" zu veröffentlichen, fand sie auch immer wieder Zeit, um ihren weiteren Autoren der Lumen-Edition bei Buchveröffentlichungen zu begleiten. Ohne ihre Hilfe hätten wir beispielsweise unseren letzten Fibromyalgieratgeber "Die Umkehrung der Krankheit Fibromyalgie_Mein Weg in die Schmerzfreiheit" nicht bis zum Druck gebracht.

Um so mehr freut es mich, euch auch auf meiner AutorenPage über dieses einmalige Werk "Der Galgenbruck" informieren zu können. Über den folgenden Link kommt ihr zur öffentlichen Seite dieses hoffentlich bald zu den Bestsellern zählenden, spannenden, informationsreichen und beeindruckenden Romans von Petra Pauls-Gläsemann:

 

Bitte kopieren und oben auf der Adressleiste eingeben:

 

http://www.galgenbuck.de/

 

 

 

 


Zum Shop der Lumen-Edition kommt ihr über den folgenden Link:

http://lumen.1a-shops.eu/